1980: Experiment mit C64 und “Ratten”

Stimulus -> Reaktion
http://www.dickestel.com/commlab.htm
Aber keiner will etwas darüber wissen, dass das mit mir gemacht wurde. Das bedeutet wohl dass mein Gegenspieler massiv Macht hat.

Dann ist man froh, wenn man das Opfer mit der Bezeichnung “Schizophren” in die Psychiatrie abschieben kann. Das kommt mir so vor wie wenn man das gescheiterte Experiment an den Staat abschiebt. Und mein Vater hat mir verboten über die Vergangenheit zu sprechen. Was will er verbergen? Oder zum Straftäter machen, dann kann man es auch vertuschen, bzw. tut das denen die das verbrochen haben sogar gut, huch wir konnten es vertuschen und unseren Hals retten. Ich schäme mich ein bisschen für unseren Staat, dass das in der Schweiz geht.

Somit müsste jeder der von seinem Umfeld in die Psychiatrie abgeschoben wird untersucht werden, ob er ein gescheitertes Experiment ist.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s