>Hypothese< Lehrlingslager in Arcegno

Würde man Lehrlinge richtig versklaven wollen, wäre allenfalls zusätzliche Implantate mit denen Schmerzen verursacht werden können etc. nützlich. Da frage ich mich natürlich, weshalb wir Lehrlinge damals mit 16 ins Tessin mussten für ein Gruppenbildendes Lager im Pestalozzi in Arcegno. Dann Mechanische Ausbildung, Elektrische Ausbildung, CAD Ausbildung (Grundformen, NeoCortex, Betriebssystem), Drogen, Gesellschaftlicher Knockout (Keine Hilfe, keine Anhörung), dann Psychiatrie und 10 Jahre vertuscht, regelmässiger Abschuss durch diese Modifikationen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s