>Hypothese< KABA & KESO & BMW… Schlüssel

Prämisse 1:
Der NSA hat Zugriff auf alle Computer in der Schweiz

Prämisse 2:
Die KABA / KESO / BMW etc. speichern bestimmt die Schlüsselnummern und wohl auch die Bohrlochmuster / RFID Codes in ihrem Netzwerk

P1+P2 = Der NSA/CIA kommt überall rein
P1+P2 = Der NSA/CIA könnte z.B. ungesehen in der Garage des Arbeitgebers eine Latitude Follow-Me M-Com-Station einbauen und dem Halter ein gutes Gefühl geben, ihn zu Zielorten Steuern und mit besagter M-Com-Station eine Zielperson ausschalten.

Nicht-So-Cool…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s