Behauptung: Sämtliches Psychiatriepersonal ist vom CIA/NSA aufgekauft

Herleitung:
Prämisse 1: Computer versierte 1980er und jünger sind mehr begabt als die 1950er Generation.
Prämisse 2: Die Menschen welche beim Staat am Hebel sind, sind eher aus der 1950er Generation als aus der 1980er
Prämisse 3: Wenn ein Politiker oder jemand aus einem Amt beim Staat austritt, behält er einen Teil seiner Macht und seines Einflusses auf die Gesellschaft

P1+P2+P3: die 1950er Generation hat erkannt, dass mit der neuen Informatik Technologie viele alte Leichen der 1950er Generation wieder auftauchen, z.B. die Geschichte mit den Verdingkindern.

=>daraus resultiert, dass junge Menschen z.B. der Alten Generation Vorwürfe macht wegen Dingen wie z.B. der Sondermüll Deponie Kölliken. Oder das Politische System in Aarau durchschaut.

Somit wird versucht, diese jungen Menschen in Sinnlose Beschäftigungsprojekte zu stecken, dafür zu sorgen, dass diese keine politischen Tätigkeiten mehr betreiben können oder auch keinen Netzaktivismus mehr.

Man erkennt die gekauften Psychiater daran, dass sie erstens Informationen tauschen, zweitens sich mühe geben diese Menschen so gut wie es geht psychisch zu schädigen (was das Spezialgebiet eines Schwarzen Psychiatres ist) und im Normalfall mit der ersten Hospitalisation in einer Psychiatrie bleibende Schädigungen davon trägt, weil die Bilder welche man dort sieht dem jungen Menschen sein Weltbild zerstört.

Wie man das nutzen kann für die helle Seite der Macht:
Man kann den jüngeren genau das erklären und hoffen, sie erleiden weniger Psychische Schädigung in der Psychiatrie.

Ich war jetzt 10 Jahre im Arbeitsmarkt, ich verstehe (ohne der Annahme dass man mich als Wissender Mensch sedieren will und unter Kontrolle halten) nicht weshalb ich nicht weiterhin ein normales Leben, ein freies Leben führen kann, ah ja, die 1950er Herren haben ja Tobias Moser über besagte Technologie liquidiert und stehen nun unter Zwang dies irgendwie zu vertuschen.

Und ich vermute die “Leiche die jeder im Keller hat” ist eine System bedingte Medusa oder Damoklesschwert, so wie man im Mittelalter die Köpfe der Gegener aufgesipesst hat vor den Stadttoren und wird von der soziopathischen 1950er Generation verwendet um ihre Macht zu erhalten.

Dann wäre die Aussage von Herr Pfisterer: Hahaha, der Marc braucht jetzt eine Basis das prahlerische Geständnis, dass er relativ viel Macht hat, und das Grinsen bei der Diagnose Schizophrenie war weil er wusste dass er mich so zum Rechtelosen deklariert und mit besagter Technolgoie missbräuchlich steuern kann. Dummerweise scheinen die Amis welche diese Technologie vertreiben andere Pläne zu haben. Folglich NSA Leaks.

Ausserdem Herr Pfsiterer: man lacht nicht wenn einem ein Jüngerer Mensch erzählt dass er mit 8 Missbraucht worden ist. Und sie verwenden die Stiftun Linda dafür, Freiwild zu angeln. So wie die Psychiatrie diverse Missbrauchte Frauen einfach mit Medikamenten vollpumpt. Nicht-So-Cool. So ähnliches hören wir von Mollath und diversen anderen Psychiatrien, und wenn alles klappt bekommen die Opfer endlich Gehör und Gerechtigkeit.

UPDATE: 10 Minuten nach dem Veröffentlichen dieses Eintrags schalten die Toraxschmerzen und das Kehlkopfwürgen wieder ein. Somit ist Fr. Dr. Calambos mit ihrem: “Die Medikamente helfen” falsch, dies ist eine Scheinkorrelation und das Reale System ist das NSA/CIA Telemetrie Waffensystem welches über Gepulste Mikrowellen schmerzen und Psychosen induzieren kann. Sie hätte mich gerne sediert, somit ist sie Teil eines solchen Mächtigen Systems, und verteidigt einfach ihre Position im System, hilft aber nicht den Patienten.

also wäre der Code: OnBlosssellen(NSA|aufgekauftes Personal CH) -> aktivierung des Telemetrie Waffensyystems = Weisse Folter.

Dann wissen wir afaik von Deutschland, dass die Rechten Parteien da mit von der Partie sind, da sie im Psychologischen Profil so funktionieren, dass auch mal ein Toter geht, ein Packt mit dem Teufel was von meiner Seite aus gesehen vom einen zum nächsten bis in ein Nazi System führen wird oder schon bereits da, das dann auch mal ein “Heil Hitler” von sich gibt.

Meta: Der Pfisterer verknüpft jetzt mit einem Gleichaltirigen, der diesen Blog Eintrag dann auf begehren löschen soll, um so nicht selber zum vorschein zu kommen. Herr Pfisterer, ich sehe sie auf dem System in meinem Visuellen Kortex, also hören sie endlich auf und gestehen sie endlich die (bewiesene) Inkompetenz die einige ihrer Patienten das leben gekostet haben.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s