Transparenz und Leaking in der Psychiatrie

Folgendes Gespräch fand neulich zwischen mir und meinem OberPsychiater statt.

Psychiater:
“Bitte nehmen Sie ihre Krankenakte vom Netz”

ich:
“Ich verspreche mir dadurch Verbersserungen und Vergelichsmöglichkeiten für andere Patienten”

Psychiater:
“Sie schaden sich damit selber”

ich:
“kann ich damit umgehen, also lasse ich das auf dem Netz”

Psychiater:
“aber die Privatsphäre der Ärzte und Pfleger die das Geschrieben haben”

ich:
“aha darum geht es, gut dann nehme ich die Akte vom Netz”

Leider ist die Akte die man mir zuerst nicht geben wollte voller Fehler, z.B. soll ich an der Uni Zürich studiert haben, das wüsste ich doch wenn ich das hätte…

Schön dabei ist die Argumentation dabei “Sie schaden sich selber” — Man will ja gutes tun und helfen, aber eigentlich will man seinen Fehlbaren Arsch retten, und Fehlbar sind alle Menschen auf der Welt inklusive mir. Vertuscht man aber Fehler werden diese nie korrigiert.

Die Psychiatrie hält somit einen Monolog und der Rückwärtskanal der zur Verbesserung nötig wäre wird verboten. Die Psychiater und die Pfleger fühlen sich wohl so und taxieren die ganzheitliche Genesung des Patienten als weniger wichtig, teuer bezehlte Alibiübung.

Somit wäre die Hypothese:
“Psychiater sind nicht wirklich spezialisten für Psychologie, sondern verteilen einfach den Mist der Pharma Industrie. Denn sie gehen davon aus, dass sie Fehler die begangen wurden hinter der Juristischen Person Psychiatrie verstecken können. Wie ein kleines Kind das was ausgefressen hat und sich dann hinter Papi versteckt. Wie damals als man Patienten gefoltert, gequält und lobotomiert hat.

Somit ist eine ganze Gruppe (Psychiatrie & C0.) gegen den jeweiligen einzelnen Patienten, wollen sich diese zu Selbsthilfegruppen zusammenschliessen wird dies nicht erlaubt. Ob wohl ich es als Fakt erachte, dass die Isolation des Patienten zu den wirklich schlimmen Ereignissen führt, Selbstmord, Mord, Amok. Es hat sich gar nichts geändert in der Haltung von Psychiatrie ihren Patienten gegenüber, nur die Methoden sind weniger blutig als früher”

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s