Burnout

Mieter Rombachtäli 504%11 habe ein Burnout gehabt, seine Wohnung abgeben müssen, wohnt jetzt in einer Einzimmer Heckswohnung wegen dem Burnout.

Ich übersetze dann mal: Irgenwelche Offiziere haben ihn mit Strahlenwaffen aus dem Geschäft vertrieben und der Wohnung vertrieben, dies spottbillig aufgekauft (man will ja “helfen”)

Vermutlich wurden (umgekehrte Psychologie) dem Opfer Straftaten vorgeworfen, z.B. er habe gekifft oder irgend so irgend etwas. Also die Sünden bei dden Kindern anfüttern, hat auch Wirtschaftliche Ziele, so kann man nach der illegalen “Enteignung” behaupten, “It’s all your own Fault *Trigger*” => Suizid oder Amok, aber gesteuert über das Militärische Telemetrie-System, also maximaler Ertrag Algorithmus um dann mit dem Opfer z.B. auch noch einen Kronzeugen der Beweise gegen die vergewaltigenden, brandschatzenden, 14 jährige Mädchen mordende Offiziere hat. Requires Big Data und Surveillance, die es vor dem #Büpf eh noch gar nicht geben dürfte.

Dann wird er in einer der Rombachtäli Wohnungen deponiert, wo statistisch wohl zu viele “merkwürdige” Todesfälle sind, überwacht und sobald er Beweise finden würde mit Strahlenwaffen gefoltert oder in Suizid oder Amok getriggert.

Halt so wie der FDP Offizier angeberisch (Dopamin Psy-Profil) sagt: “Bescheidenheit Bescheidenheit verlass uns nicht bei Tische und sorg dass ich zur rechten Zeit das grösste Stück erwische”, ja eben der Offizier der auch mit der Hand eine Schusswaffengeste auf Augenhöhe eines Kindes macht.

Diese Geschäftspraktiken kennen wir ja von US Konzernen wie z.B z.B. Thomas J. Watson (IBM), Quelle: IBM and the Holocaust

Select * from Offizier where Besitzer, Eigentümer oder Verwalter von Rombachtäli Wohnungen…

UPDATE: Sat Jan 23 07:22:42 CET 2016
Dann blendet es grad wieder seine PädoEltern ein
1. Selektionskriterium der Beute
2. Limbic System Vulnerabilit
3. Die Offiziere sind zu blöd und haben sich damit grad selber überführt…

FORTUNE: Dann wäre hier auch zu erwarten, dass die Täterschaft (die Offiziers “Herrenrasse”) dem Opfer (zu erkennen an der Einzimmer Wohnung) permanet versucht irgendwelche Straftaten unterzuschieben, oder z.B. den einene stressinduzierten Herzinfarkt auszulösen.

Der Patient reagiert schon mal psychotisch auf mich, also kann vermutlich von einer längeren “Folterphase” ausgegangen werden…

Die Offiziere würden dann argumentieren, Ja wir haben ihm zwar alles genommen aber er ist ein Terrorist oder Amok gelaufen (* weil die Offiziere mit dem Raub sein Vertrauen in die Menschheit geschädigt haben, Depresseion, Psychotisch, Triggerbar <= Regress nach SVP Konzept: "Verursacherprinzip")

Maximaler Ertrag Algorithmus, so kann man die Überwachungsindustrie, das Militär und die Waffenindustrie "berechtigt" aufstocken.

Liebes Militär, es ist gelaufen mit Eurem Konzept, mit diesen erkenntnissen können nun alle Fälle relativ einfach aufgearbeitet werden…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s