Dokumente werden durch 1950er Täterschaft mit Meta-Tags modifiziert

man erkennt das jeweils am Herauszögern der Veröffentlichung des Dokuments

+: Information
-: Desinformation
x: Morddrohungen/Re-Victimizing vorheriger Taten gegen Marc Jr.
n: Nachbar der Zeugs an Marc Jr. Wände schmeisst
i: Revictimizing Zerstörte Informatik-Infrastruktur

13:00 ++++++++++++++++++++++++++++++

14:00 +++-+++-+++-+++-+++-+++-+++-++

15:00 +-+-+-+-+-+-+-+-+++-+++-+-+-++

16:00 +-x-+-+-+-+-+-+-xxx-+++-+-+-x+

17:00 +-x+iii-+-+n+-+-xxx-+++-+n+-x+

18:00 +-x+iii-+-+n+-+-xxx-+++-+n+-x+

19:00 x-n-i-x-n-i-x-n-i-x-n-i-x-n-i- 

also die Applification #Gamification erkennt allenfalls in Prosa irgendwelche Beweismittel, blendet sie der Täterschaft um Pfisterer ein und es gibt punkte für das Vernichten von Beweisen *Pfisterer: TETRIS, blöcke zerstören, es sind die Kinder* <= und pfisterer weiss wie er es den kindern anhängen kann…

Somit müssten Dokumente von Anwälten, Richtern etc. immer in Abhängigkeit der Zeit aufgezeuchnet werden, dann würde man relativ gut sehen, wer welche zusätzliche Fehlinformation eispeisen möchte

Aber auch z.B. Dokumente von Ärzten oder Pscyhiatern sollten so aufgezeichnet werden

Da müsste es diverse Filme geben, wo das dann z.B. der Bösewicht so aufzeichnet, und den Richter Überwachen darf natürlich nur Satan, nicht aber Leute die Fälle aufklären möchten.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s